Akquise durch Onlinemarketing

Unternehmen, die auf Onlinemarketing verzichten, müssen Umsatzeinbußen hinnehmen. Ein Kunde, der sich für ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung interessiert, beginnt mit seiner Suche meist im Internet. Hier kann der Kunde verschiedene Anbieter vergleichen und sich für das beste Angebot entscheiden. Dies nehmen die meisten kaufwilligen Interessenten jedenfalls an.

Die Wahrheit sieht jedoch etwas anders aus. Der Kunde sieht viele gute Angebote gar nicht, wenn diese auf den hinteren Rängen der Suchmaschinen platziert sind. Kunden rufen meist nur die Seiten der erstplatzierten Anbieter auf.

Sie sollten Onlinemarketing einsetzen oder eine spezielle Onlinemarketing-Agentur beauftragen, damit Ihre Firma von den Suchmaschinen unter den vordersten Treffern aufgeführt wird.

Eine gute Website ist ein „must-have" für jedes Unternehmen. Dies gilt auch für kleine Unternehmen, Einzelunternehmer und Freiberufler. Die Website muss Ihre Zielgruppe ansprechen, sie muss übersichtlich gestaltet und leicht bedienbar sein. Textbausteine und Bilder sollten die Aufmerksamkeit des durchschnittlichen Internetnutzers lange genug fesseln, um wahrgenommen zu werden. Oft bleiben Besucher nur sehr kurze Zeit auf einer Website

Die Suchmaschinenoptimierung ist ein wichtiger Bestandteil des Onlinemarketings. Ihre Website muss unter den vordersten Suchergebnissen erscheinen. Nachweislich sehen potentielle Kunden nur die erste Seite ihrer Suchergebnisse an.

Kunden suchen auch nach regionalen Unternehmen zuerst im Internet. Wenn Ihr Unternehmen z.B. auf Google Maps präsent ist, wird Ihrem potentiellen Kunden nicht nur die Lage Ihrer Firma, sondern auch gleich noch der Anfahrtsweg angezeigt.

Auch der E-Mail-Versand ist ein wichtiges Instrument des Onlinemarketing. Ihr Unternehmen sollte über einen E-Mail-Verteiler verfügen. Mit regelmäßig versandten E-Mails und Newslettern können Sie ein Vertrauensverhältnis zum potentiellen Kunden aufbauen, und das auch ohne persönlichen Kontakt. Je öfter der Kunde Ihren Namen oder den Ihres Unternehmens mit einem bestimmten Produkt in Verbindung bringt, desto mehr steigt Ihr Bekanntheitsgrad und desto eher gelten Sie als Experte und Spezialist auf einem bestimmten Gebiet.

Durch Onlinemarketing erhöhen Sie Ihre Umsätze. Bei anderen Akquise-Maßnahmen wie der Kaltakquise sind Sie es, der auf den Kunden zugeht. Durch Onlinemarketing kommen die Kunden auf Sie zu. Beim erfolgreichen Onlinemarketing sind einige Feinheiten zu beachten. Wenn Sie nicht selbst Experte für Onlinemarketing sind, lohnt sich die Beauftragung einer Agentur, die sich auf Onlinemarketing spezialisiert.

Für weitere Informationen besuchen Sie: www.seotrust.eu/online-marketing.html

Christiani Consulting bietet seinen Kunden integrierte Marketing-, Vertriebs- und Verkaufs-Konzepte mit den dazu gehörigen Umsetzungs-Coachings aus einer Hand. Wir greifen dabei auf die in der jeweiligen Branche führenden Spezialisten zurück. Wenn Sie Ihre Online-Marketing-Erfolge optimieren wollen, wenden Sie sich bitte an Frau Claudia Bouhs unter oder 02253/5440710.